logo
mosaikschule
Förderschule für geistige Entwicklung

20 Jahre „Spiel- und Bewegungsfest“

 

In diesem Jahr feierten die drei Düsseldorfer Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung (Mosaikschule, Theodor-Andresen-Schule und Franz-Marc-Schule) zum 20. Mal ihr Spiel- und Bewegungsfest.

Halle gesamt

Über viele Jahre hat das Fest an den Schulen am Lohbachweg stattgefunden. In den beiden vergangenen Jahren fand es in der Turnhalle an der Diepenstraße statt, weil dort auch ein Außengelände zur Verfügung stand, wodurch das Angebot erweitert werden konnte. Vom 21. bis 23. März 2017 fand es nun in der Turnhalle und auf dem Schulhof der ehem. Erich-Kästner-Schule statt, die jetzt ein Teilstandort der Jan-Wellem-Schule ist.

Schaukel         Schaukel 2

 

 Relaxen

  

Halle             Relaxen

 

Halle             Relaxen 2

 

Halle             Halle

 

Halle             Halle

Das Sportteam der drei Schulen hatte für die Schülerinnen und Schüler ein vielfältiges Bewegungsangebot in der Turnhalle aufgebaut, das durch Highlights auf dem Schulhof ergänzt wurde. So gab es eine Rollenbahn, ausgeliehen vom Abenteuerspielplatz Oberkassel, sowie interessante Fahrzeuge und eine Bungee-Anlage des Sportactionbusses. Für dieses Angebot und die personelle Unterstützung danken wir dem Stadtsportbund.

Rutsche             Bungee

Bungee      Bungee     Bungee

 

Dreirad         Rutsche

Rutsche          Rutsche

Ein herzlicher Dank geht auch an die tollen Schülerinnen und Schüler der Elly-Heuss-Knapp-Schule, die sich in der Erzieherausbildung sowie Ausbildung zu Sozialassistent/innen befinden, und an ihre Lehrerinnen. Seit vielen Jahren gibt es mit dem Berufskolleg eine zuverlässige und wunderbare Kooperation, für die wir sehr dankbar sind.

Rutsche          Dreirad

                   Bungee             Bungee

 

 

Spiel- und Bewegungsfest der Förderschulen

„Geistige Entwicklung“ 2016 

Zum zweiten Mal waren die Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung in der Turnhalle und auf dem Schulhof der Aloys-Odenthal-Grundschule in Gerresheim zu Gast und konnten dort unter besten Bedingungen ihr 19. Spiel- und Bewegungsfest veranstalten.

Das Fest fand von Dienstag, den 15.3.16, bis Donnerstag, den 17.3.16, statt. Teilgenommen haben mehr als 380 Schülerinnen und Schüler der drei Förderschulen sowie Gastklassen aus der Grundschule.

Bewegungsfest1                 Bewegungsfest2

Die Schülerinnen und Schüler fanden mit zahlreichen Bewegungsstationen ein attraktives offenes Bewegungsangebot, das sie ausgiebig nutzen.

Bewegungsfest3                 Bewegungsfest4

     Bewegungsfest5                 Bewegungsfest6

     Bewegungsfest7        Bewegungsfest8

Eine wunderbare Ergänzung war das Angebot des Stadtsportbundes Düsseldorf mit Rollern und Kettcars sowie der mobilen Kletterwand und dem Klettertunnel.

                       Bewegungsfest9       Bewegungsfest10

 

Bewährt hat sich in diesem Jahr wieder die Kooperation mit verschiedenen Bildungsgängen der Elly-Heuss-Knapp-Schule. Die Schülerinnen und Schüler haben uns in wunderbarer Weise geholfen, die Stationen zu besetzen, wobei ihnen zugleich eine sehr gute und individuelle Hilfe und Unterstützung unserer Schülerinnen und Schüler gelang.

 

 

Spiel- und Bewegungsfest der Förderschulen „Geistige Entwicklung“ 2015

Sport und Bewegung Haengebrücke

Blick in die Halle

 

Von Dienstag, den 17.3.15, bis Donnerstag, den 19.3.15, fand in der Turnhalle und auf dem Schulhof der ehemaligen Hauptschule an der Diepenstraße das Spiel- und Bewegungsfest der drei Düsseldorfer Förderschulen mit dem Förderschwerpunkt Geistige Entwicklung statt. Nachdem das Fest mehr als 15 Jahre in der Turnhalle der Schulen am Lohbachweg stattgefunden hatte, war jetzt die Premiere an einem anderen Standort, der neben der Turnhalle auch ein Außengelände bot.

Freude Entspannung

Zahlreiche Bewegungsstationen wie Mattenschaukel, Hüpfburg, Steilwand, „Schiefe Ebene“, Rollbrettparcour sowie weitere Kletter- und Balancierangebote ermöglichten den fast 380 Schülerinnen und Schülern der drei Förderschulen sowie Gästen der Aloys-Odenthal-Schule und der Astrid-Lindgren-Schule ein attraktives offenes Bewegungsangebot.

Rollbretter   Schaukeln   

 Balancieren  Bock  Haengebruecke


Der Stadtsportbund Düsseldorf e.V.  hat sich mit zwei Sportactionbussen beteiligt. Die phantasievollen Fahrzeuge des einen Busses und die mobile Kletterwand des zweiten Busses waren Highlights unseres Spiel- und Bewegungsfestes und eine tolle Ergänzung zu den Bewegungsstationen in der Turnhalle.

 

Fahrzeuge im Aussengelaende Kletterwand

Unser Dank gilt besonders den Schülerinnen und Schülern der Elly-Heuss-Knapp-Schule aus den Bildungsgängen „Berufsfachschule Sozialassistent/in, zweijährig“, Heilerziehungshilfe (Unter- und Oberstufe) sowie Fachschule Erzieher (Unterstufe). Sie haben uns wie in den vergangenen Jahren gut unterstützt. Ohne die Möglichkeit, Stationen mit ihnen zu besetzen, wäre eine so große Veranstaltung für uns kaum durchführbar.

Hilfe an den Stationen1 Hilfe an den Stationen2