logo
mosaikschule
Förderschule für geistige Entwicklung

Elternbrief vom 06.05.2021:

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab Montag, den 10.5.21, werden alle Schüler*innen der Mosaikschule wieder zur Schule kommen. Das heißt, für alle Schüler*innen findet wieder täglich Unterricht statt. Eine besondere Betreuung ist deshalb nicht mehr notwendig.
Die Busse fahren die regulären Touren. Wenn Sie unsicher sind, wann Ihr Kind abgeholt und wieder nach Hause gebracht wird, wenden Sie sich bitte an das Busunternehmen.
Dies alles wird möglich, weil Ihr Kind an zwei Tagen in der Woche mit der so genannten Lolli-Test-Methode getestet wird. Dieser Lolli-Test ist ein PCR-Test und informiert sehr genau darüber, ob eine Infektion vorhanden ist oder nicht.

Der Lolli-Test funktioniert so:

Ihr Kind lutscht 30 Sekunden lang auf einem Teststäbchen. Anschließend werden die Teststäbchen aller Schüler*innen der Klasse in ein gemeinsames Röhrchen gegeben. Dieses Röhrchen ist die Poolprobe der Lerngruppe.
Zusätzlich macht Ihr Kind sofort einen zweiten Test, der als Kontrolle in der Schule bleibt und dem Labor geschickt wird, wenn der erste Pooltest der Klasse positiv ist.
Die Proben werden täglich bis 9 Uhr in der Schule abgeholt und in ein Labor gebracht. Das heißt: Jede Klasse muss diesen Test sofort nach Schulbeginn durchführen und die Röhrchen ins Büro bringen.

Die Klassen P1, P2, P3, P4, P5, S1, S2, S3 werden regelmäßig am Montag und am Mittwoch getestet.
Die Klassen S4, S5, S6, S7, S8, B1, B2, B3 werden regelmäßig am Dienstag und am Donnerstag getestet.

Die wichtigste Regel lautet: Ihr Kind darf nur dann in die Schule kommen, wenn es an dem Lolli-Test teilnimmt.
Wenn Ihr Kind an einem Testtag nicht pünktlich um spätestens 8.15 Uhr in der Schule ist, z.B., weil Sie verschlafen oder den Bus verpasst haben, darf es die Schule nicht betreten und muss von Ihnen direkt wieder mit nach Hause genommen werden. Therapien, die morgens während der Unterrichtszeit stattfinden, müssen von Ihnen deshalb abgesagt oder verschoben werden.
 

„Wie wird bei Kindern verfahren, die auch mit dem Lollitest nicht getestet werden können? Können die Eltern weiterhin zuhause testen und eine Bestätigung über das negative Testergebnis vorlegen?


„Welche Regelungen gelten für Schülerinnen und Schüler, die z. B. aufgrund einer Behinderung keine Selbsttests durchführen können?


Wenn Sie glauben, dass Ihr Kind Unterstützung benötigt, um das Teststäbchen in den Mund zu stecken und dann 30 Sekunden lang darauf zu lutschen, erlauben Sie unseren Kolleg*innen bitte ihm zu helfen.


Was passiert, wenn der Pooltest der gesamten Klasse negativ ist?


Was passiert, wenn der Pooltest der gesamten Klasse positiv ist?


Was passiert, wenn der Einzeltest meines Kindes negativ ist?


Was passiert, wenn der Einzeltest meines Kindes positiv ist?


Ihr Kind darf erst dann wieder in die Schule kommen, wenn der Nachtest negativ ausfällt.

Sollte ein Pool positiv sein, die Nachtestung aber kein individuelles positiv Ergebnis bringen, müssen die Eltern ihr Kind beim Haus- oder Kinderarzt nachtesten lassen.

Wenn Ihr Kind einer Risikogruppe angehört, sollten Sie ein ärztliches Attest vorlegen, aus dem hervorgeht, dass momentan von einem Schulbesuch abgeraten wird. Die Logik des neuen Verfahrens ist, dass mit der Zunahme der Tests die Sicherheit für alle Beteiligten immer höher wird. Das Attest darf deshalb zeitlich nicht unbestimmt sein.
Weitere Informationen, auch in verschiedenen Sprachen, und Videos, die den Lolli-Test erklären, finden Sie auf  https://www.schulministerium.nrw/lolli-tests.


Die Lehrerinnen und Lehrer der Mosaikschule werden Sie zeitnah anrufen. Bitte melden Sie sich auch in der Schule, wenn Sie Fragen haben.


Viele Grüße
 

A.  Rupieper                                                    J. Paust-Nondorf

(Sonderschulrektor)                                   (Sonderschuklkonrektor)

 

                           -----------------------------------------------------------------------  

  Wir haben erfreulicherweise auch was außerhalb von Corona zu berichten:

Corona Ablauf Schule

Den Ablaufplan der Mosaikschule, falls ihr Kind Covid19 Symtome aufweist, können Sie hier als PDF herunterladen..   

                                                                                    

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

 

Ein Mosaik besteht aus einer großen Zahl individuell geformter Teilchen, die erst gemeinsam ein großes Ganzes ergeben – genauso wie unsere Schule und alle daran beteiligten “Teilchen” auch!

 Mosaik

Wir sind bunt, lebendig und vielfältig - wie unser Logo auch.

 

letzter Stand: 05.06.2021